Fenster schliessen   Das effektive Meeting
Besprechungen und Diskussionen planen und leiten
Sie lernen Besprechungen und Diskussionen besser zu planen, durchzuführen und zu beenden. Sie haben einen strukturierten Ablauf: eine klaren Beginn, zielorientierte Gesprächsabläufe und gute Ergebnisse.
Mithilfe der Moderationsmethode lassen sich Besprechungen und Diskussionen in ihrer Durchführung und Ergebnissicherung spürbar verbessern.
Die Moderationsmethode eignet sich für problem- und lösungsorientiertes Arbeiten mit und in Gruppen. Dabei werden die Bedürfnisse und Wünsche aller  Gruppenteilnehmer berücksichtigt und adäquat erfasst.
Die Methode bietet dem Leiter Hilfe, um Gruppen bei Problemen und Konflikten zu lenken, zu begleiten und zu führen.


Inhalte:

- Kennen und Anwenden der Moderationsmethode mit ihren verschiedenen Phasen
- Die Rolle und Haltung des Moderators
- Angenehmes Gruppenklima herstellen
- Sicherheit in der Leitung von Sitzungen und Besprechungen
- Methoden der Diskussionsleitung
- Gesprächstechniken zur Förderung des Gruppenprozesses   
- Eröffnung, Durchführung, Abschluss der Moderation
- Moderation und Präsentation
- 7 Dimensionen der Verständlichkeit
- Aktives Zuhören
- Körpersprachliche Signale beachten
- Fragetechnik
- Visualisierungshilfen (ein Bild sagt oft mehr als 1000 Worte)
- Konstruktiver Umgang mit „schwierigen Teilnehmern“

Individuelle Beratung