Fenster schliessen  

Konfliktmanagement
Menschen haben unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse. Ob im Privat- oder Berufsleben, immer wieder entstehen Konflikte. Im Berufsalltag wirken sich diese meist sehr negativ auf das Arbeitsklima aus. Die Folgen sind u.a. Stress, Arbeitsunzufriedenheit und nachlassende Leistung.
Sie lernen Konflikte besser verstehen und konstruktiv mit ihnen umzugehen. Konflikte können so gelöst werden, dass alle Beteiligten als Sieger daraus hervorgehen.
Ihre Beziehungen zu anderen Menschen werden sich verbessern. Sie lernen psychologisches und rhetorisches Wissen kennen, um partnerorientiert überzeugen zu können. Sie erfahren eine Steigerung ihrer sozialen und kommunikativen Kompetenz, gewinnen anhand praktischer Beispiele des Arbeitsalltages in Rollenspielen Sicherheit in der Gesprächsführung und erweitern ihre Fähigkeit, Gesprächspartner für eigene Anliegen und Ziele zu gewinnen.


Inhalte:
- Verständliches Mitteilen
- Inhalts- und Beziehungsebene
- Zuhören als Voraussetzung einer erfolgreichen Gesprächsführung
- Gesprächsstörer und Gesprächsförderer
- Ich- und Du-Botschaften
- Vier Seiten einer Nachricht
- Körpersprache bewusst einsetzen
- Die Stimme und Sprache als Visitenkarte
- Der Ton macht die Musik
- Fragetechnik
- Partnerorientierte Argumentation
- Konstruktive Konfliktlösungsmethode
- Training schwieriger Gesprächssituationen
- Umgang mit Widerstand
- Videoanalyse

Individuelle Beratung